Tagung-Arbeit-innenArbeit ist wichtig für den Menschen – für die Gesundheit, für die eigene Identität und die sozialen Beziehungen. Schon deshalb sollte jeder Mensch die Möglichkeit auf bezahlte Arbeit haben. Jeder, der Arbeit wünscht, sollte Arbeit finden. Allerdings ist für psychisch erkrankte Menschen der Zugang zur Arbeitswelt oft erschwert. Warum das so ist und welche Projekte psychisch erkrankte Menschen nachhaltig in die Arbeit bringen, erfahren Sie bei der Tagung „Psychisch krank und berufstätig?!“

Datum: Freitag, 18. November 2016
Zeit: 08:15 bis 13:00 Uhr
Ort: Sparkassen Academy (Sparkassenstraße 16) – Bozen
Sprache: deutsch und italienisch (Simultanübersetzung vorgesehen)

Klicken Sie hier für das ausführliche Programm!

Anmeldung
Anmeldung innerhalb 11. November 2016 beim Verband Ariadne – für die psychische Gesundheit aller unter der Telefonnummer +39 0471 260 303 oder per e-mail an info@ariadne.bz.it.

Kostenbeitrag
20,00 Euro (Studierende gratis)
Bitte überweisen Sie den Beitrag bei Anmeldung auf das Konto des Verbandes bei der Raiffeisenkasse Bozen, Fil. Gries, IBAN IT 21 O 08081 11601 000301075802 unter Angabe „Tagung + Teilnehmername“. Bei Absage der Teilnahme erfolgt keine Rückerstattung des Kostenbeitrages.