5 Promille für den Verband

//5 Promille für den Verband

5 Promille für den Verband

Eine psychische Erkrankung ist von außen selten sichtbar und oft schwer fassbar. Mit ein Grund, warum die Stigmatisierung von Menschen mit einer vorübergehenden oder chronischen psychischen Erkrankung immer noch sehr hoch ist. Dabei erkrankt laut Statistiken jede/jeder vierte Südtiroler/Südtirolerin im Laufe des Lebens an einer behandlungsbedürftigen psychischen Störung und nahezu jede/jeder von uns kommt im familiären, Freizeit- oder Arbeitsumfeld mehrfach in unmittelbare Berührung mit psychischen Erkrankungen. Es kann jede/jeden treffen!

Helfen Sie mit, dass psychisches Leiden nicht länger ein Tabuthema bleibt. Unterstützen Sie die Arbeit des Verbandes mit Ihren 5 Promille.

Steuernummer des Verbandes: 00736190216

Was sind die 5 Promille?
Jede/jeder Steuerzahler/Steuerzahlerin kann einen Teil ihrer/seiner Einkommenssteuer, nämlich 5 Promille, einer ehrenamtlichen bzw. gemeinnützigen Organisation, wie dem Verband Ariadne, zuerkennen. Die 5 Promille kosten Sie nichts. Wenn Sie keine Zuweisung vornehmen, gehen die 5 Promille automatisch an den Staat.

Wie kann die Zuweisung der 5 Promille erfolgen?
Es ist ganz einfach:

Wenn Sie eine Steuererklärung einreichen:
Tragen Sie auf dem Mod. 730, dem Mod. UNICO bzw. dem Mod. CU im vorgesehenen Feld „Sostegno al volontariato – Unterstützung des Ehrenamtes“ die Steuernummer des Verbandes Ariadne 00736190216 ein und unterschreiben Sie zwei Mal.

Wenn Sie keine Steuererklärung einreichen:
Tragen Sie im Modell CU, das Sie von Ihrem Arbeitgeber/Ihrer Arbeitgeberin bzw. die Rentner/Rentnerinnen vom INPS bekommen, im vorgesehenen Feld „Sostegno al volontariato – Unterstützung des Ehrenamtes“ die Steuernummer des Verbandes Ariadne 00736190216 ein und unterschreiben Sie zwei Mal.

In den Gemeinden bzw. Postämtern erhalten Sie vorgedruckte Briefkuverts für die Zweckbestimmung der 5 Promille. Dort können Sie den Umschlag auch gleich abgeben und erhalten eine Bestätigung über die Abgabe.

Wir sagen DANKE!!

By |2019-03-26T12:03:19+00:00März 26th, 2019|Allgemein|0 Comments