Lobbyarbeit 2017-07-11T16:38:14+00:00

Lobbyarbeit

Ganz egal, ob es um Gesetzesänderungen, ihre Umsetzung, Defizite in der ambulanten und stationären Versorgung psychisch erkrankter Menschen, mangelnde Zusammenarbeit zwischen den bestehenden psychiatrischen und sozialpsychiatrischen Strukturen geht – wir beziehen Stellung und sind Sprachrohr für psychisch erkrankte Menschen und ihre Angehörigen.

Als Gründungsmitglied des nationalen Dachverbandes der Angehörigenorganisationen U.N.A.SA.M. (Unione Nazionale delle Associazioni per la Salute Mentale) und des europäischen Dachverbandes der Angehörigenverbände EUFAMI (European Federation of Associations of Families of People with Mental Illness) sind wir europaweit vernetzt.