Mit der EX-IN Ausbildung zum/zur Genesungsbegleiter*in

Expert*innen aus Erfahrung spielen in der Veränderung der Psychiatrie und Sozialpsychiatrie eine belebende und Strukturen verändernde Rolle.

EX-IN ist die englische Abkürzung für Eperienced Involvement – Einbezug von Expert*innen aus Erfahrung. Psychiatrieerfahrene Menschen sollen das psychiatrische Versorgungssystem durch ihr Erfahrungswissen ergänzen und bereichern, in den Diensten mitarbeiten und als Peer-Berater*innen für andere psychisch erkrankte Menschen Ansprech- und Begleitpersonen sein. In einer einjährigen Ausbildung werden sie dazu befähigt.

 

Programm der Veranstaltung:

  • Aufbau der Ausbildung
  • Inhalt der Module
  • Voraussetzungen für die Teilnahme
  • Erfahrungsberichte von EX-IN Genesungsbegleiter*innen der ersten Ausbildung

Zur Auswahl stehen zwei Orte, an denen die Informationsveranstaltung stattfindet:
BOZEN
Dienstag, 29. September 2020 von 13:45 bis 17:00 Uhr
Kolpinghaus Bozen (A.-Kolping-Straße 3)

BRIXEN
Donnerstag, 01. Oktober 2020 von 13:45 bis 17:00 Uhr
Cusanus-Akademie Brixen (Seminargasse 2)


Zielgruppe und Sprache

Der Infonachmittag findet in deutscher Sprache statt und richtet sich an psychiatrieerfahrene Menschen.

Anmeldung
Eine Anmeldung innerhalb 22.09. ist aufgrund der Sicherheitsbestimmungen zu Covid-19 unbedingt erforderlich:
Tel. 0471 260 303, Whatsapp 349 3932913 oder e-mail info@ariadne.bz.it
Für die nötigen Sicherheitsvorkehrungen wird gesorgt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Informationen im Faltblatt, das (…hier klicken…) heruntergeladen werden kann.